Holzähnliche Materialen Harze

Pfleiderer Silekol Sp. z o.o. bietet eine breite Palette von Produkten, die in der Holzverarbeitungsindustrie als Bindemittel für holzähnliche Materialen, unter anderem bei der Produktion von Spanplatten, MDF-Platten, HDF-Platten, trockenfesten und wasserfesten Sperrholzplatten, Profilsperrholzplatten, Stützen für Europaletten, Möbelteile und Bautischlerei, verwendet werden.
Unsere Produkte sind in drei Produktgruppen eingeteilt:
Harnstoff-Formaldehyd-Harze (UF)
Harnstoff-Melamin-Formaldehyd-Harze (MUF)
Harnstoff-Melamin-Phenol-Formaldehyd-Harze (MUPF)

Zusammenfassung der Harze nach Anwendung:

Spanplatten

Die angebotenen Harze kommen bei der Herstellung von Spanplatten gemäß dem Pultrusionsverfahren in der Emissionsklasse E1 und CARB zur Anwendung. Die Verwendung der einzelnen Arten von Harzen ermöglicht die Herstellung von Platten mit entsprechenden Eigenschaften, unter anderem mit erhöhter Wasserbeständigkeit und für Bauplatten angemessener Festigkeit.
Silekol 120
Silekol 123
Silekol 140
Silekol 310 – (CARB)
Melkol 410 – (Bauplatte)
Melkol 420 – (Bauplatte)

MDF/HDF Platten

Die angebotenen Harze kommen bei der Herstellung von MDF- und HDF-Platten gemäß dem Pultrusionsverfahren in der Emissionsklasse E1 und CARB zur Anwendung.
Silekol 136
Silekol 150 – (CARB)
Silekol 310 – (CARB)

Trockenfeste Sperrholzplatten

Die angebotenen Harze kommen bei der Herstellung von trockenfesten Flachsperrholzplatten in der Emissionsklasse E1 und CARB zur Anwendung.
Silekol 210
Silekol 220
Silekol 350 – (CARB)
Diese Harze erfordern die Verwendung von Spezialhärtern.

Wasserfeste Sperrholzplatten

Das angebotene Harz kommt bei der Herstellung von wasserfesten Flachsperrholzplatten mit einem hellem Schweiß zur Anwendung.

Melfemo 510

Dieses Harz erfordert die Verwendung von Spezialhärtern.

Profilsperrholzplatten

Die angebotenen Harze kommen bei der Herstellung von Profilsperrholzplatten in der Emissionsklasse E1 und CARB zur Anwendung.

Silekol 200 – (CARB)
Silekol 260
Melfemo 510 – (wasserfest)
Diese Harze erfordern die Verwendung von Spezialhärtern.

Stützen für Europaletten

PDie angebotenen Harze kommen bei der Herstellung von Stützen für Europaletten in der Technologie des Kalt- und Warmpressens zur Anwendung.
Silekol 320 – (Kaltpressen)
Silekol 330 – (Kaltpressen)
Melkol 440 – (Warmpressen)

Möbelindustrie und Bautischlerei

Die angebotenen Harze kommen beim Verkleben holzähnlicher Elemente in der Möbelindustrie und Bautischlerei unter Warmpressen zur Anwendung.
Dies gilt unter anderem für das Furnieren mit natürlichem und künstlichem Furnier, das Verbinden der mehrschichtiger, flacher und gebogener Elemente, für die Produktion von Türflügeln usw.
Silekol 220
Silekol 260
Melfemo 510 – (wasserfest)
Diese Harze erfordern die Verwendung von Spezialhärtern.

Darüber hinaus haben wir in unserem Angebot fertige Klebemischungen in Pulverform.
Detaillierte Informationen finden Sie unter dem Lesezeichen Pulverkleber..